Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
366 Einträge
Thorsten Thorsten schrieb am 23. Mai 2013 um 19:24:
Hallo, Ihr Lieben! Ich war am Karnevalsfreitag bei der Röschensitzung und das nun mittlerweile zum fünften Mal! Ich hab mich (wie immer) köstlich amüsiert - nicht zuletzt wegen der gelungenen Moderation von Marion und Matthias! Bitte macht alle weiter so! Ich komme gerne wieder! Dickes Bussi an das Röschenteam und ganz besonders an Matthias - Du machst das spitze!!!
Die Bienchen aus MG Die Bienchen aus MG schrieb am 9. März 2013 um 9:55:
Hallo Röschen Team, wir waren am 02.02.13 das 1. Mal bei euch. Es hat uns super gut gefallen. Die Programmpunkte waren toll, wir hatten viel Spaß. Weiter so :))). Die 4 Bienen aus Mönchengladbach
Andreas Andreas schrieb am 16. Februar 2013 um 14:03:
Hallo zusammen, zuerst mal ein dickes Dankeschön für die tollen Sitzungen in den vielen Jahren. Wir haben viel gelacht und hatten eine tolle Zeit mit euch. Einige Sachen sind noch heute in sehr guter Erinnerung: das Depressivsche zum Beispiel oder auch Bernd als Frau Streusalz und auch die Bühnengäste fanden wir allesamt toll. Allen voran R. Gligee, der ja schon immer regelmäßig bei der Rosasitzung vorbeikam. Es waren immer tolle Abende und man hatte immer das Gefühl, alles passt irgendwie zusammen und alles ist aus einem Guss. Dieses Gefühl hatte ich bereits im letzten Jahr nicht mehr und dieses Mal erst recht nicht. Besonders blöd fand ich den Papstsong, der ja angeblich eine Herzensangelegenheit des Teams war. Ich fand ihn inhaltlich noch nicht mal gut, aber thematisch fand ich ihn blöd. Hand aufs Herz: die Äußerungen des Papstes gehen in einer säkularisierten Welt den meisten Menschen doch eher am A.... vorbei, als dass sie jemanden zum Hass anstacheln. Es spricht doch nicht der Papst im Radio und eine Minute später steht der wütende Mob vor der Tür, der die Schwuppen immer schon lynchen wollte. Wir leben doch hier nicht im Orient! Also wenn man sich des Themas schon annehmen will, dann richtig! Wer einem zunehmend negativ auffällt ist Matthias B.; erstens quatscht er bei der Moderation immer dazwischen und zweitens sind seine Kommentare gerne zotig. Bei der "Nougatritze" muss man gar nicht prüde sein, um das unpassend zu finden. Wie gesagt: vielen Dank für die schönen Abende. 2014 lassen wir erst mal ausfallen.
Martin Martin schrieb am 14. Februar 2013 um 23:34:
Ich war am Karnevalsfreitag zum ersten Mal zu Gast bei euch (und generell zu Gast am Karneval) und muss sagen, ich war ganz hin und weg. Sehr lustig und unterhaltend. Das persönliche Engagement von euch spürt man direkt. Ich hoffe ich kann 2014 wieder dabei sein. 🙂 Liebe Grüße aus Wien!
vulkanette vulkanette schrieb am 10. Februar 2013 um 22:24:
Ein wundervoller Abend mit einer waaaaaaahnsinns Show. Der Hannoversch-Kölner-Kulturkreis ist wie jedes Jahr begeistert! Macht weiter so! Eine Bitte allerdings: Wäre es möglich, Platzkarten zu verkaufen? Die Drängelei am Eingang beim Einlaß ist echt gefährlich und ich habe ein paar blaue Flecken von der Stahltür *seufz* In jedem Fall sind wir 2014 wieder dabei! Bleibt, wie Ihr seid!
Ellen, Eva, Mirjana u.Babsi Ellen, Eva, Mirjana u.Babsi schrieb am 6. Februar 2013 um 20:53:
Liebe Röschen, eure Sitzung am 02.02.war ein Genuß!!! Wir sind immer noch hin und weg von den tollen Reden, Liedern, Kostümen, vom Bühnenbild und vor allem anderen von dem Spaß, den ihr rüberbringt und selbst habt. Was für ein tolles Programm!!! Jede Nummer für sich war die beste! (Und ganz besonders Nina als Michael, wir sind ja ein bißchen parteiisch:-) ). Und auch das Publikum war sehr angenehm, super Stimmung, nur nette Leute. Noch einmal standing ovations als Danke schön für diesen tollen Abend! Wir freuen uns jetzt schon aufs nächste Jahr!
Rolf Schäfer Rolf Schäfer schrieb am 4. Februar 2013 um 9:48:
Tolle Sitzung am 2. Februar; wir kommen ja nun schon viele Jahre in Folge. Kleine Kritik: das lange Anstehen für die Garderobe und der Service (der war dieses Jahr extrem langsam ... und die Damen am Tresen dazu noch unfreundlich). Insgesamt aber wieder ein toller Abend, der hoffentlich 2014 wieder im Kulturbunker stattfinden kann.
Detlef Windheimer Detlef Windheimer schrieb am 4. Februar 2013 um 9:48:
Hallo RÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖ&Ou ml;Öschen pompÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖer, glamorööööööööööser, amÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜsater Abend ;-)) Gruss aus Marburg
Christian Christian schrieb am 3. Februar 2013 um 22:14:
Liebes Röschenteam, wir haben die Sitzung bei Euch sehr genossen. Macht weiter so! Noch besser wäre es, wenn auch nach der Sitzung das Rauchen verboten wäre.
Peter & Micha Peter & Micha schrieb am 3. Februar 2013 um 13:35:
Hallo ihr lieben, ihr habt euch mal wieder übertroffen. Die Sitzung am 2.2. war mal wieder Klasse. Schöne Stunden, in denen wir unseren nicht immer einfachen Alltag vergessen konnten. Sehr gut fanden wir das Lied zur Papstäußerung. Damit habt ihr echt den Mut bewiesen, der uns auf vielen CSD´s fehlt. Viele haben dei Äußerung des Papstes als übliches Geschwafel abgetan. Ihr habt uns nochmals die Augen geöffnet, wie brandgefährlich solche Äußerungen sind. Danke für den tollen Abend. Peter& Michael