Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.90.86.231.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
281 Einträge
Rainer Rainer schrieb am 11. Februar 2014 um 17:38:
Was für eine tolle Show, die beste seit Jahren: Matthias Brandebusemeyerr als Großinquisitor jagte mir regelrecht Angst ein. Ich glaube, das war nicht nur gespielt. :-)Da hat er mal seine dunkle Seite ausleben können, so überzeugend, so genial! Der Don-Kosaken Chor der Stunksitzung überwältigend. George Le Bonsai mit seinem Sauna-Lied irrsinnig drollich. Der mittelalterliche Aerobic-Kurs als Alternative zu drögem Klatsch-Marsch, eine super Idee. Generell fand ich es dieses Jahr tiefsinniger und weniger Uftata als sonst. „Sperma ist ekelhaft“: naja, muss nicht sein, weil auch nicht neu.

Ärgerlich ist allerdings, dass, wenn man nach einer Stunde Anstehen als einer der Ersten in den Saal kommt, sehen muss, dass die besten Tische besetzt oder reserviert sind. So vergrault Ihr Euer treues Stammpublikum. Macht doch eine Sponsorensitzung, dann kann sich auch der Schwippschwager des Bruders der Garderobiere mal als VIP fühlen. Ansonsten lasst doch die Finger von so was.
Die sexy Spinnen: Anja - Ivonne - Laura - Rosaria Die sexy Spinnen: Anja - Ivonne - Laura - Rosaria schrieb am 10. Februar 2014 um 17:31:
Wir kamen ....
- zum ersten Mal
Wir sahen ....
- eine gute Show mit einem hohen Unterhaltungsshow
und siegten...
- wir kommen wieder

In diesem Sinne: Ein Danke schön an euch alle ! Esgab viel zu lachen - habt ihr toll gemacht !!!
Bis zum nächsten Jahr !!!

Es grüßen die
Sexy Spinnen Ladies
Daniel Daniel schrieb am 9. Februar 2014 um 18:32:
Wir waren gestern zu sechst da und fanden es ein ganz tolles Programm. Keine Minute langweilig. Ihr habt eine super Arbeit gemacht und auch im zehnten Jahr seit ihr munter und fidel. Danke für den tollen Abend.
Thorsten Behet Thorsten Behet schrieb am 9. Februar 2014 um 18:31:
Hallo ihr Lieben,
Wir waren gestern auch auf der Premieren-Sitzung und es hat wie immer großen Spaß gemacht, dabei zu sein, wir haben uns köstlich amüsiert, GROßARTIG Marion Radtke und Matthes Brandebusemeyer als Sitzungspräsidenten mit vielen Highlights, die " russischen" Sänger der "Stunksitzung", die Pantomimengruppe aus Oer-Erkenschwick und und und... Das Bühnenbild mit viel Liebe zum Detail ist ein echter Hingucker!
Heute sind wir leicht verkatert und freuen uns schon auf nächstes Jahr!!!!
Viele Grüsse
Thorsten & Christoph
Norbert Norbert schrieb am 9. Februar 2014 um 14:27:
Ich war gestern auch auf der Premiere,
hm - sorry - aber mir hat es echt - bis auf drei Acts - überhaupt nicht gefallen. Mein Fazit - einfach nur langweilig ! Wir waren insgesamt mit fünf Freunden dort - nicht zum ersten mal - und leider waren wir alle enttäuscht. Bezüglich der Sitzplätze kann ich mich Andre nur anschließen. Für den Eintrittspreis hätte ich mehr erwartet ! Schade das ich mich nicht positiver äußern kann - vorerst werden wir leider nicht wieder kommen!
Andre Andre schrieb am 9. Februar 2014 um 11:21:
Ich war gestern bei der Premiere:
Klasse Sitzung, eine der besten der letzten Jahre. M. Brandebusemeyer als Großinquisitor einer der Top 3 Acts aus 20 Jahre Röschen/Rosa Sitzung.
Leider kann ich das vom Organisatorischen nicht sagen. Da ja freie Platzwahl ist, muss man sich ca. 3 Stunden vor Beginn der Sitzung zum Kulturbunker aufmachen, damit man die gewünschten Pläze bekommt. Dann kommt man auch als erster in der Saal und dann sitzen an unseren favorisierten Tischen 3 Matronen und geniessen Ihre Getränke (sie waren irgendwelche Freunde von irgendwem). Alle sind gleich aber einige sind gleicher: Damit treibt ihr Eure alten Fans raus aus der Röschen Sitzung.
Wenn das sein muss, dann macht endlich feste Sitzplätze (a la Stunksitzung; ist für ein "mittelaltes" Publikum sowieso angenehmer) oder macht einen Termin nur für Eure friends & family & Sponsoren. Dieser Termin sollte dann ga nicht in den Verkauf gehen.
So ist das nur unverschämt und wir tendieren nach 19 Jahren Teilnahme dazu, nächstes Jahr nicht mehr zu kommen.
Schade, aber so geht es nicht.
Dietmar Dietmar schrieb am 5. Februar 2014 um 18:56:
Aloha. Bitte eine Karte für Samstag den 08 Febr.2014 an zum bekannten Preis von 29,70 Euro . Bei Interesse bitte melden. lg
Dietmar Dietmar schrieb am 5. Februar 2014 um 18:51:
Aloha Ihr Lieben,
habe noch eine Karte für die Röschensitzung über, da jemand krank wurde. Vielleicht hat jemand Interesse. Abgeholt werden kann sie ab Freitag abend in Mühlheim. Der Termin für die Sitzung ist der 08 Februar 2014, also diese Woche Samstag. Die Karte kostet 29,70 Euro. Nachricht direkt bitte an mich. Werde die Nachrichten bis morgen Abend abfragen, da ich ab Freitag in Köln bin. Bis dahin wünsche ich Euch alles Gute. Lg Dietmar
Stefan W. Stefan W. schrieb am 4. Februar 2014 um 13:30:
Biete 1 Karte für die Röschen Sitzung am 15.02.2014 an.
Versand oder Abholung in Bensberg/Köln Riehl möglich
Nadine Nadine schrieb am 2. Februar 2014 um 18:12:
Habe noch 2 Karten günstig zu verkaufen für die Sitzung am 14.02.2014 - bei Interesse bitte PN an mich.