Der Weltraum – unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2017.

Auf dem kleinen blauen Klasse-M-Planeten im Alpha-Quadranten raucht es an allen Ecken und Enden. Despoten und Dummschwätzer versuchen, die Erde in ein angebräuntes Zeitalter zurück zu beamen.

Wenn das so weitergeht könnte sich die Welt, wie wir sie kennen, in allgemeiner Intoleranz auflösen. Doch zum Glück gibt es da noch „die bunte Seite der Macht“: die Regenbogen-Rebellen und -Rebellinnen der Röschen Sitzung. In ihrer kleinen, gemütlichen Kolonie namens „Köln“ werden sie niemals müde, mit schrillem Frohsinn und scharfem Witz gegen eine drohende Verspießung anzukämpfen.

Auch in diesem Jahr trifft sich die altbewährte Besatzung wieder im Kulturbunker Mülheim, um unter dem Motto „Der rosa Planet – die bunte Seite der Macht“ gemeinsam mit dem Publikum, egal welcher Spezies – sogar heterosexuellen Humanoiden – zu feiern, um so wieder etwas mehr Farbe ins Universum zu zaubern und der Diktatur des Grauen(s) zu trotzen.

Die Röschen Sitzung sind:
Gilly Alfeo, Matthias Brandebusemeyer, Rainer Breuer, Stephan Isermann, Nina Moers, George Le Bonsai, Marion Radtke, Manuel Rittich, Stephan Runge, Dada Stievermann und Claus Vincon.
Als wechselnde Gäste sind dabei:
die Rosa Funken, Burning Feet, Pink Poms, Abends mit Beleuchtung und weitere Überraschungen.

Termine Röschen Sitzung 2017:
04.02., 10. + 11.02., 17. + 18.02., 24. + 25.02.2017 (Karnevalswochenende)
Ticketpreis: 32,00 € (+ VVK-Gebühr) unter TICKETS
Der Kartenvorverkauf startet am 11.11.2016 um 11.11 Uhr

Powered by: