Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
366 Einträge
Hans Esser Hans Esser schrieb am 19. Februar 2020 um 16:20
Suche noch 1 Ticket für Karnevalssamtag 22.02.2020
Bitte melden
Franziska Franziska schrieb am 19. Februar 2020 um 10:43
Schönen guten Tag, wir habe zwei Karten für Karnevalssonntag, den 23.2.2020, abzugeben. Der Preis je Karte ist 34,72€. Auch einzeln abzugeben. Meldet euch gerne unter franziskade@web.de. Können per Mail verschickt werden, Bezahlung gerne per PayPal
Friedhelm Friedhelm schrieb am 17. Februar 2020 um 11:09
Hallo, umständehalber haben wir 6 Karten für den Karneval Sonntag den 23.02.2020 über.
Da wir nicht nach Köln reisen können dieses Jahr.
alle 6 Karten 208,92.-€ VB Gerne Überweisung per Paypal, bei Interesse, Kontaktaufnahme über: Friedhelm.Baertl@t-online.de
Julia Julia schrieb am 16. Februar 2020 um 18:51
Hallo zusammen, ich hätte noch eine Karte für die Sitzung am kommenden Samstag für 35€ zu verkaufen. Gerne Überweisung per Paypal, bei Interesse, Kontaktaufnahme über: julia.boeker@gmail.com

Schönen Abend noch 🙂
Juri Juri schrieb am 16. Februar 2020 um 12:50
Hallo, ich suche eine Karte für Karnevals Freitag oder Samstag? Juri, journ12@gmx.de
Marcus Marcus schrieb am 15. Februar 2020 um 14:53
Es ist noch ein Ticket für die Röschensitzung am Samstag, dem 15.02.2020, übrig. Kosten: 36 Euro (Paypal FF). Bei Interesse bitte über bildersturm2000@web.de melden.
Maurizio Paolo Maurizio Paolo schrieb am 15. Februar 2020 um 10:46
Es war mir ein unbezahlbares Vergnügen an der laufenden Röschensitzung teilgenommen zu haben. Zuweilen wird der Zuschauer an aktiver Teilnahme der Vorführungen aufgefordert (und der Aufforderung ist man sehr gerne nachgekommen!), andererseits war man überwältigt, erfreut und belustigt über die Darbietungen auf der Bühne. Nur als Beispiel möchte ich die Persiflage auf Sarah O'Connors Song “Vincent“ nennen, der die Anmutung eines französischen Chansons hatte. Und Es passte zum diesjährigen Thema und dem großartigen Bühnenbild wie die Faust auf's Auge.
Frank und Renee haben für das Publikum nicht nur eine Pariser Straßenszene samt Bistro als Hintergrundsfolie hingezaubert, sondern sie wirkte sehr plastisch, glaubenswürdig und mit den Aufführungen interagierenden.
Einem Geniestreich gleich die Idee dem Eifelturm im Hintergrund gleich zwei Spitzen zu geben, der Verweis auf Köln war mehr als hinfällig und gekönnt in Szene gesetzt.
Mehr davon, wo Bühne und Darbietung eine perfekte Symbiose eingehen!!!
Danke dafür!!
Björn Fischbach Björn Fischbach schrieb am 14. Februar 2020 um 22:36
@Marcus: ist die Karte noch zu haben?
Falls ja schreib mir gerne unter bjoern.fischbach@web.de
Anabel Kuntz Anabel Kuntz schrieb am 14. Februar 2020 um 17:05
Habe noch eine Karte für heute Abend abzugeben. Übergabe gerne im Kulturbunker.
dirk altmaier dirk altmaier schrieb am 14. Februar 2020 um 9:07
Ein Ticket wegen Krankheit für den samstag 22.2. abzugeben.
Bitte Nachfragne per mail an dirkaltmaier@aol.de